January 31, 2023

 

Es ist der Start in das frisch aus dem Plastik gekrochene neue Jahr – für die meisten von uns ist der Sieg vorbei und danach hat sich die Realität samt Genuss eingenistet! Es könnte mit nur ein paar schuldlosen „Freude“-Lebensmitteln vor dem Jahr begonnen haben; wissen Sie, diejenigen, die Sie “nur ein einziges Mal” testen wollten, und bevor Sie es sich dachten, entwickelten sie sich zu einer Neigung. Gegenwärtig konzentrierst du dich auf die Zahlen auf einer Skala mit einer Mischung aus Schock und Schock.

Der Trick, um konzentriert zu bleiben, besteht darin, Nahrungsquellen zu essen, die Sie erfüllen und Ihnen ein Gefühl der Zufriedenheit hinterlassen, die auf jeden Fall gleichzeitig brillant sind. Ihre intelligenteste Option? Natürliche vollständige Nahrungsquellen, zusammen mit verschiedenen normalen Gewürzen, Aromen und darüber hinaus wirkungsvollen Aromen, um all den Geschmack hinzuzufügen, den Sie jederzeit interessieren könnten.

Sie sollten Nahrungsquellen wählen, die seit der Ernte kaum verändert wurden. Sie wurden nicht verarbeitet, geschält (für bestimmte Aufgaben), gemahlen, einfach in verschiedene Bestandteile getrennt und definitiv nicht mit synthetischen Zusatzstoffen und unnatürlichen Aromen versetzt Kekse backen. Zum Beispiel sind unveränderte Vollkornprodukte wie erdfarbener Reis, Hirse neben Getreide vollständige Nahrungsquellen, während sogar Vollkornmehl einige Male verarbeitet wurde. Darüber hinaus sind Nüsse im Allgemeinen natürliche Nahrungsquellen, aber normale Öle (sogar die im Wesentlichen alle nahrhaften Sorten) werden verwendet.

Forscher bezeichnen Zutaten, die nur einen Teil der gesamten und gesamten Nahrung enthalten – wie Öle, Transfettsäuren, Zucker und Stärke – als „fraktionierte“ Nahrung, da sie nur einen vernachlässigbaren Teil der gesamten Nahrung ausmachen. Darüber hinaus enthalten sie nur einen geringen Anteil des einzigartigen Nahrungsergänzungsmittels. Die Ergänzungen in ganzen Nahrungsquellen loben und ergänzen sich gegenseitig, häufig in einer Weise, die Forscher noch zu verstehen versuchen. Nährstoffe in ganzen Nüssen schützen die Devotee-Öle vor Gestank; Verschiedene Nahrungsergänzungsmittel machen Proteine ​​sowie Stärken resorbierbarer. An dem Punkt, an dem Sie ein fraktioniertes Essen haben, verpasst eine Person das volle Verteidigungspaket.

Einzelpersonen werden seit Jahrtausenden von ganzen Nahrungsquellen unterstützt. Sie haben das Wohlbefinden und die Generation ausreichend genährt, ohne Überfluss an Fett und Krankheit zu verursachen. Unsere Körper laufen wie rundum abgestimmte Gerüste auf diese Nahrungsquellen. Wir stoßen auf Unannehmlichkeiten, wenn wir raffinierte Lebensmittelsorten essen, die nur einen Teil der Nahrungsergänzungsmittel enthalten, die in ganzen Lebensmittelsorten aufgespürt werden, oder die mit Substanzen hergestellt werden, die einer aus synthetischen Zutaten hergestellten Suppe ähnlicher erscheinen. Es ist unvermeidlich, dass sich ein Motor oder eine Maschine trennt, vorausgesetzt, Sie geben weiterhin eine inakzeptable Art von Kraftstoff hinein. Für den Fall, dass Sie daran interessiert sind, mehr über dieses Thema zu erfahren, ist „The Delight Trap“, geschrieben von Doug Lisle und Alan Goldhamer, eine erstaunliche Ausgabe.

Das Essen eines vollständigen Ernährungssystems kann einfach sein; Denken Sie an Bohnen, ganze ungemahlene Cerealien, Gemüse, neue Bio-Produkte und darüber hinaus Nüsse. Angenommen, Sie kämpfen mit Gewicht, werden Sie vielleicht schockiert feststellen, dass Experten tatsächlich die Erweiterung einer begrenzten Menge ganzer Nüsse in der Ernährungsweise als Ersatz für normale Öle, Brotaufstrich, Margarine und andere Fette aufklären. (Dies kann funktionieren, wenn Sie nur 1/4 bis 1/3 Tasse Nüsse pro Tag essen, im Gegensatz zu und trotzdem fraktionierten Fetten und Ölen.) Vollständige Nussprodukte bieten wichtige ernährungsphysiologische Vorteile und unterstützen Wünsche ersticken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *